Speichersysteme Thecus © M. Heinelt 2013

Die Computerarbeitsplätze aller Wiisenschaftler und Mitarbeiter werden im Biozentrum dezentral von EDV- / IT-Verantwortlichen in den Lehrstühlen und Einrichtungen betreut. 

Eine kleine zentrale IT-Abteilung im Biozentrum ist zuständig für

  • die Betreuung der gesamten Netzwerk-Infrastruktur,
  • Planung, Beschaffung, Betreuung und den Betrieb zentraler Systeme (CIP-Pools, WWW-, Backup-, File-, Applikations-Server etc.),
  • Pflege der lehrstuhlübergreifenden WWW-Seiten (Biozentrum und Fakultät für Biologie),
  • Softwarebeschaffung, -pflege,
  • Datensicherung zentraler Systeme und dedizierter Serversysteme  der Lehrstühle,
  • Fileserverbetrieb für Lehrstühle / Institute / Arbeitsgruppen (Institutslaufwerke), 
  • Schulung / Information der IT-Beauftragten der Lehrstühle,
  • Koordination aller IT-Aktivitäten,
  • Vermitteln von Ansprechpartnern über Lehrstuhlgrenzen hinweg,
  • Ausarbeitung von lehrstuhlübergreifenden EDV-Anträgen (WAP, CIP, u. ä.),
  • Schnittstelle zwischen Anwender aus dem Lehrstuhlbereich und dem Rechenzentrum,
  • Beratung bei EDV-Beschaffungen und deren Einsatz.